Hast du in letzter Zeit das Gefühl, dass du alles vergisst und dir nichts merken kannst? Zweifelst du schon an deinem Verstand, weil dir manchmal auch durch starkes Nachdenken etwas nicht mehr einfällt?

Jeden Termin schreibst du in deinen Kalender, um ihn nur ja nicht zu vergessen und selbst dann hast du noch Sorge, dass du beispielsweise einen Kinderarzttermin übersiehst.

Liebe Mama! Ich glaube diese oder ähnliche Gedanken kennt beinahe jede frischgebackene Mutter. Deine geballte Energie konzentriert sich auf die Versorgung deines Lieblings. Der Focus liegt Hauptsächlich im Hier und Jetzt und zwar auf deinem Schatz. Es ist nur logisch, dass du dir nicht alles merken kannst und dein Körper selektiv Infos speichert oder wieder verwirft.

Sei gnädig mit dir, wenn du vielleicht etwas vergesslicher bist als gewohnt. Sei stolz auf dich und deinen Körper wie effizient er seine Energiereserven zuteilen kann. Lebe zudem im Vertrauen darauf, dass alle notwendigen Infos auf dich zukommen werden und du an die wirklich wichtigen Dinge denkst oder wie von Zauberhand erinnert wirst.

Mantra: Ich bin stolz auf meinen Körper und nehme mich liebevoll an. Ich verfüge stets über alle notwendigen Informationen die ich für mich und mein Kind brauche.